Wir beschützen dich
Die Geschichte - Hüter der Wälder

In den glücklicheren Tagen, als Alandra noch jung war und die Brennende Legion nur eine ferne Ahnung,

ein Gerücht, mit dem kleinen Kinder das Gruseln gelehrt wurde,
schützte eine stolze Armee die weiten Wälder Glitzerstadts.
Geführt wurde sie von dem weisen Halbgott Hakim.
Sie war eine gewaltige Streitmacht, die alles vernichtete, was Ihre Heimat gefährdete.
Man kannte sie als die "Krieger der Wälder".



 

Doch bald nach dem Einfall der Horde wurde Hakim hinterhältig ermordet.

Führerlos und zerstritten erlitten die einst stolzen Kämpfer Niederlage um Niederlage.
Nur wenige überlebten die blutigen Kriege mit dem riesigen Gogor und seinen weißen Einhörnern.
Viele wandten sich ab von den Lehren des Hakim. Kaum einer der ehemaligen Krieger war sich noch bewusst,

wie wichtig es war, die Wälder der Glitzerstadt vor der dunklen Bruderschaft und den schwarzen Priestern zu behüten.


 

Aber als der Kampf fast verloren schien, formierte sich eine Gruppe mutiger Krieger, die um die Ehre ihrer Ahnen stritt.
Die letzten Nachfahren besannen sich der fast verloren gegangenen Ideale und gelobten, das Andenken ihrer Vorfahren zu bewahren

und die Natur gegen alles Übel zu verteidigen.
Sie machten sich einen Namen als die "
  Hüter  der   Wälder  "


 

Wir, die  Hüter  der   Wälder sind angetreten, um die Glitzerstadt vor dem  gierigen Gastwirt mit seinen magischen Gegenständen zu beschützen

Der Wald ist unsere Heimat.
Wehe denjenigen, die die Natur schänden!
Wer uns oder unseren Verbündeten Böses will, hat sein Leben verwirkt!
Home
Geschichte
Mitglieder
Gästebuch
DSO Links
Besucher
Besucherzaehler